Christian

Christian

(4 Kommentare, 345 Beiträge)

Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzender BULLS CLUB e.V.

Homepage: http://www.BULLS-CLUB.de

Beiträge von Christian

Fröhliche Weihnachten 2012

Bäume leuchtend, Bäume blendend,

Überall das Süße spendend.

In dem Glanze sich bewegend,

Alt und junges Herz erregend -

Solch ein Fest ist uns bescheret.

Mancher Gaben Schmuck verehret;

Staunend schaun wir auf und nieder,

Hin und Her und immer wieder.

-

Aber, Fürst, wenn dir’s begegnet

Und ein Abend so dich segnet,

Dass als Lichter, dass als Flammen

Von dir glänzten all zusammen

Alles, was du ausgerichtet,

Alle, die sich dir verpflichtet:

Mit erhöhten Geistesblicken

Fühltest herrliches Entzücken.

-

Johann Wolfgang von Goethe

Frohe Weihnachten

In jenen Tagen geschah es, dass vom Kaiser Augustus ein Befehl ausging, dass  der gesamte Erdkreis aufgezeichnet werde. Diese erste Aufzeichnung geschah, als Quirinius Statthalter von Syrien war. Alle gingen hin, sich eintragen zu lassen, ein jeder in seine Stadt.

Auch Joseph zog von Galiläa, aus der Stadt Nazareth, hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die Bethlehem heißt – weil er aus dem Hause und Geschlechte Davids war, um sich eintragen zu lassen zusammen mit Maria, seiner Verlobten, die gesegneten Leibes war. Während sie dort waren, geschah es, dass  sich die Tage erfüllten, da sie gebären sollte, und sie gebar ihren erstgeborenen Sohn, hüllte ihn Windeln und legte ihn in eine Krippe, weil nicht Platz für sie war in der Herberge.

In der selben Gegend waren Hirten auf freiem Felde und hielten Nachtwache bei ihrer Herde. Da trat ein Engel des Herrn zu ihnen, und es umstrahlte sie die Herrlichkeit des Herrn, und sie fürchteten sich sehr. Der Engel aber sprach zu ihnen: “fürchtet euch nicht! denn seht ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volke zuteil werden soll: Euch wurde heute in der Sadt Davids ein Retter geboren, der ist Messias und Herr. Und dies soll euch zum Zeichen sein: Ihr werdet ein Kindlein finden, in Windeln eingehüllt und in einer Krippe liegend!” Und auf einmal erschien mit dem Engel eine große Schar des himmlischen Heeres, die Gott priesen mit den Worten: “Ehre sei Gott in der Höhe und auf Erden Frieden unter Menschen eines guten Willens!” Und es geschah, als die Engel von ihnen weg zum Himmel entschwanden, sagten die Hirten zueinander: “lasst uns hinübergehen nach Bethlehem und schauen, was da geschehen ist, von dem der Herr uns Kunde gab!”

Und sie gingen eilends und fanden Maria und Joseph und das Kind, das in der Krippe lag. Als sie es sahen, berichteten sie von dem Wort, das ihnen über dieses Kind gesagt worden war. Und alle, die es hörten, wunderten sich über das, was ihnen von den Hirten erzählt wurde. Maria behielt alle diese Worte und erwog sie in ihrem Herzen. Die Hirten aber kehrten zurück und priesen und lobten Gott, für all das, was sie gehört und gesehen hatten, so wie es ihnen gesagt worden war.

In diesem Sinne wünscht euch der BULLS CLUB e.V. ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013.

15. Spieltag: Berliner AK 07 – RB Leipzig

UPDATE:

Leider wurde das Spiel soeben abgesagt :(
 
Tweet der Roten Bullen: Jetzt ist es offiziell! #DieRotenBullen spielen 2012 nicht mehr! Das Spiel beim @BerlinerAK07 wurde soeben offiziell abgesagt!!!
Die Partie wird wohl im Februar nachgeholt! Der genaue Termin ist offen. Wer schon eine Karte hat – diese gilt auch für den Nachholer!
———————————————————————————————————————————————-
Last but not least!

Der letzte Spieltag den Hinrunde in der Saison 2012 /2013 in der Regionalliga Nordost steht ins Haus. Also sofern das Wetter keine weiteren Faxen macht! Der Winter ist da! Und zwar richtig! MÄCHTIG GEWALTIG, würde ein gewisser Benny zu einem gewissen Egon sagen. Und da das jetzt nunmal so ist, wie es eben ist, sind schon einige Partien ins Wasser oder besser gesagt den Schnee gefallen. Die Spiele vom 1. FC Lok Leipzig gegen den VFC Plauen, Union Berlin II gegen den Torgelower SV Greif und FSV Zwickau gegen den 1. FC Magdeburg wurden bereits aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse abgesagt. Eigentlich unwahrscheinlich, dass beim Berliner AK 07, dessen Gegner die Roten Bullen am 15. Spieltag sein werden, angepfiffen wird.

Laut Facebook vom BAK sieht es im Stadion dort aktuell so aus:

Poststadion am 06.12.2012

Sieht aus, als könne man da prima n Schneemann bauen oder 2 oder 3 oder 100? Nach Fußball sieht das auf jeden Fall nicht aus. Das problematischste ist ja nicht mal der Rasen, wenn die Tribünen zugeschneit und vereist sind, ist die Sicherheit der Zuschauer nicht mehr gewährleistet, was wiederum bedeutet, dass es zur Spielabsage kommt. So wie aussieht, wird das Spiel wohl eher nicht stattfinden.

Es kann natürlich auch alles ganz anders kommen und am Sonntag, dem 09.12.2012, ab 13.30 Uhr wird das Spiel Berliner AK 07 gegen RB Leipzig angepfiffen. Man weiß es nicht. Naja doch, morgen weiß man es, dann entscheidet die Platzkommission über Gedeih oder Verderben, Spiel oder verfrühter Weihnachtsurlaub.

Sei es wie es kommen mag! In jedem Falle wird aktuell schon der 3. Fanbus gefüllt. Man darf wohl davon ausgehen, dass auch wieder jede Menge Zugfahrer und Individualreisende mit an Bord sein werden.

Kommste auch mit? Na klar kommst du mit!

LET’S GO RED BULLS!

>> RB LEIPZIG LIVETICKER <<

>> RB LEIPZIG LIVERADIO <<

Christian's RSS Feed
  • Wir auf Facebook

nach oben