Kategorien
Allgemein Saisonverlauf

17.Spieltag: FSV Zwickau – RB Leipzig abgesagt!

UPDATE:

Laut offizieller Vereinswebseite wurde das Spiel gegen Zwickau abgesagt!


Am 21.02.2010, um 14.00 Uhr treffen unsere Red Bulls am 17. Spieltag der Oberliga im Westsachsenstadion auf den FSV Zwickau. Für beide Mannschaften ist es der Start in die Rückrunde. Sowohl das Spiel der Zwickauer gegen den SC Borea Dresden, als auch das Heimspiel unserer Jungs gegen den FC Carl Zeiss Jena II musste witterungsbedingt am 16. Spieltag ausfallen. Bereits jetzt sind schon 4 von 8 Begegnungen des 17. Spieltages abgesagt. Es bleibt zu hoffen, dass in Zwickau gespielt werden kann. Die Spieler und die Fans sind heiß auf den rollenden Ball.

Für beide Vereine boten die Spielabsagen am 16. Spieltag die Möglichkeit zu einem erneuten Testspiel. Die Mannen von Trainer Dirk Barsikow spielten am 13.02.2010 gegen den SV Barkas Frankenberg (Bezirksklasse Chemnitz) und konnten sich mit 4:0 durchsetzen. Bei leicht verschneiten Bedingungen auf dem Frankenberger Kunstrasen, trafen zweimal Helbig, Shubitidze und Koziak. Unsere Red Bulls setzen sich am 14.02.2010 souverän mit 3:2 gegen den Drittligisten FC Erzgebirge Aue durch.

Nach einem eher durchwachsenen Beginn der Oberligasaison (u.a. 0:4 gegen den RBL) wurde im Oktober der Schlussstrich gezogen und Dirk Barsikow beerbte Matthias Zimmerling als Coach. Bereits im April 2009 sprang Barsikow vorübergehend als Interimstrainer ein, als Peter Keller das Traineramt vorzeitig abtreten müsste. Barsikow dürfte nach dem anhaltenden Erfolg wohl erste Wahl für ein dauerhaftes Engagement sein. Mittlerweile steht der FSV Zwickau auf dem 5. Tabellenplatz der Oberliga und es darf in der Rückrunde noch einiges von den Kickern um Sebastian Helbig erwartet werden. Auf jenen Helbig, aber auch auf seinen Sturmpartner Axel Fuchsenthaler müssen die Jungs um Kapitän Ingo Hertzsch ein besonderes Auge werfen. Beide haben mittlerweile 8 Tore vorzuweisen, der Trend geht nach oben.

Auch im Sachsenpokal sind die Zwickauer noch mit von der Partie. Am 13.11.2009 sicherten sich die Zwickauer durch ein 3:2 gegen unsere Roten Bullen den Einzug ins Halbfinale.

Hier ist also noch eine Rechnung offen!

Wir dürfen gespannt sein, wie unsere Jungs nach der durchweg sportlich positiven Vorbereitung das erste Pflichtspiel bestreiten werden.

Auf geht’s nach Zwickau.

P.S.: Wer mehr Hintergründe über Spieler, Statistiken etc. wissen möchte, der schaut einfach mal ins Wiki vom BULLS CLUB. Hier geht’s los.