Kategorien
Testspiele

2012 – Das Jahr des Drachen und der Roten Bullen

2012 – Das neue Jahr ist da!

2012 ist nach dem Chinesischen Kalender das Jahr des Drachen! 2009 war übrigens das Jahr des Büffels, jaaaaaa Jungs und Mädels, passend zum Gründungsjahr von unserem geliebten RB Leipzig. 2009, das Jahr mit dem ersten wichtigen Höhepunkt unserer Clubgeschichte. Das nächste Jahr des Büffels kommt übrigens 2021, das wird dann wohl auch der nächste Höhepunkt sein, die erste Deutsche Meisterschaft unserer Roten Bullen!

Denkt an mich, wenn’s 2021 soweit ist 😉

Doch jetzt geht’s erstmal so richtig los im Jahr des Drachen! Dieses Jahr soll natürlich auch das Jahr der Roten Bullen werden! Tausende Fans warten schon seit Beginn der Winterpause sehnsüchtig darauf, dass es endlich wieder los geht. Dieses Jahr sickert allerdings kaum was durch, kein Mensch weiß wirklich, ob es Verpflichtungen oder Abgänge in der Winterpause geben wird. Man liest nur wilde Spekulationen in der regionalen und überregionalen Presse. Nix handfestes ist greifbar. Und seien wir mal ehrlich, das ist auch gut so. Endlich kein Maulwurf mehr, endlich kann in Ruhe gearbeitet werden und Tatsachen erst dann verkündet werden, wenn selbige spruchreif sind.

Na gut, eine Personalie geister schon seit geraumer Zeit umher. Roman Wallner!

Roman Wallner? Der österreichische Nationalspieler Roman Wallner vom FC Red Bull Salzburg? Jaaaa, genau der! Es ist zwar auch nur eine Spekulation, aber hält sich hartnäckig. Angeblich hat Chefcoach Peter Pacult am Landsmann Gefallen gefunden und sieht in ihm die ideale Ergänzung zu Daniel Frahn. Aber wechselt ein aktueller Nationalspieler, der vor ein paar Wochen noch Europa League spielte, wirklich zu uns in die Regionalliga. Quasi von Red Bull zu Red Bull, ein konzerninterner Wechsel. Denkbar wäre es, möglich auch, ob es so kommen wird, man wird die nächsten Tage abwarten müssen und Red Bull trinken, oder wie das heißt.

Am 09.01.2012 ist bei den Red Bulls Trainingsauftakt. Wer als erstes einen möglichen neuen Spieler erspähen will, der kommt um 09.30 Uhr zum Trainingsgelände von RB Leipzig (Cottaweg 5).

Weiter geht es mit 3 Testspielen in der Heimat und das erste Mal auch wirklich richtig zuhause auf dem hauseigenen Trainingsgelände:

  • RB Leipzig – FC Eilenburg

    Eilenburg: aktuell Platz 10 | Landesliga Sachsen

    Samstag, 14. Januar, 14.00 Uhr

  • RB Leipzig – Eintracht Trier

    Trier: aktuell Platz 2 | Regionalliga West

    Mittwoch, 18. Januar, 15.30 Uhr

  • RB Leipzig – SK Trenkwalder Schwadorf

    Schwadorf: aktuell Platz 15 | 4. Liga Österreich

    Samstag, 21. Januar, 14.00 Uhr

DER EINTRITT IST FREI!!!

Nach den 3 Spielen im kalten Leipzig geht’s zur eigentlichen Rückrundenvorbereitung an die Türkische Riviera, genauer gesagt, nach Belek. Hier hat Peter Pacult bereits mit anderen Mannschaften gute Erfahrungen gemacht und will darauf aufbauen. Ab Sonntag, dem 22.01.2012, residiert man für 10 Tage im Resort Hotel Calista.

Während des Trainingslagers sind 3 (evtl. 4) weitere Testspiele angesetzt. Als Gegner stehen mit dem FC Aarau (aktuell Platz 3 | 2. Liga Schweiz) und dem FC Wacker Innsbruck (aktuell Platz 7 | 1. Liga Österreich) bereits zwei bekannte Testspielgegner fest. Nach ein bis 2 weiteren wird gefahndet.

So richtig los geht’s dann wieder am 12.02.2012, wenn die Jungs um Kapitän Daniel Frahn bei der U23 vom Hamburger SV dreifach punkten werden.