Kategorien
Saisonverlauf

26. Spieltag: RB Leipzig – FC Energie Cottbus II

Als souveräner Tabellenführer mit 4 Punkten Vorsprung auf einen Vorort von Leipzig und 5 Punkten vor den Vögeln ausm Norden grüßen unsere Roten Bullen von der Spitze der Regionalliga Nord.

Die Kieler Störche auf Platz 3 und der Hallesche FC auf Position 2 sind aktuell weiter weg vom Aufstieg als ihnen lieb sein kann.

Uns freut es derweil sehr!

Am Tag des Aprilscherzes, am kommenden Sonntag, dem 01.04.2012 kann unser Team vom RBL nachlegen und den nächsten wichtigen Dreierpack zum Ziel Aufstieg einfahren. Um 13.30 Uhr empfängt RB Leipzig die U23 vom FC Energie Cottbus.

Wird Ex-Energie-Mittelfeldstratege und jetziger U23-Coach Vasile Miriuta wieder steinharten Beton anrühren lassen? Im Hinspiel am 15.10.2011 konnte man sich als Zuschauer in Cottbus nur verwundert an die Birne greifen, praktisch 11 Mann machten nur eins, panische Angst davor zu haben, die eigene Hälfte zu verlassen. Miriuta’s Mannen beschränkten sich gänzlich aufs verteidigen mit Mann und Maus. Wahrscheinlich hätte Pascal Borel auch gemütlich n Picknick in seinem 5er abhalten können, die Cottbuser wären mit Sicherheit nicht vorbeigekommen und hätten was davon abhaben wollen.

Und damals haben die zuhause gespielt, man stelle sich das mal vor!

Was wird das nun erst werden, wenn sie auswärts in der Red Bull Arena gegen die Jungs von Trainer Peter Pacult ran müssen?

Cottbus II ist aktuell Sechszehnter der Tabelle. 5 Siegen stehen 13 Niederlagen und 7 Unentschieden gegenüber. Ein Torverhältnis von 27:54 Toren macht sie zur Schießbude der Liga, keiner hat mehr Gegentreffer, auch Wilhelmshaven nicht, denen wir ja 8 Buden eingeschenkt hatten. Macht magere 22 Punkte.

Auswärts haben sie erst zweimal gewinnen können in dieser Saison und nur 10 Tore erzielt.

Aber ist eh alles Schnuppe! Unser Team will und wird wieder einmal ein siegreiches Spiel vor heimischer Kulisse abliefern, dessen sind wir uns doch alle sicher, oder Jungs und Mädels?

Lasst uns wieder alle zusammen ein Fußballfest feiern und unser geliebtes Team der Red Bulls mit Gesängen und Schlachtrufen nach vorne treiben!

Wir sind der 12. Mann im Team!

LET’S GO RED BULLS!

Meldet euch jetzt an und rockt St. Pauli!

Platzreservierung:

Fahrtkosten (Preis enthält kein Stadionticket):

  • für OFC-Mitglieder: 11 – 19 Euro
  • für Nicht-Mitglieder: 13 – 21 Euro

Eintrittspreis Stadion an der Hoheluft:

  • Vollzahler: 7 Euro
  • Ermäßigt: 5 Euro
  • Das Stadion wurde im September 1907 mit dem Spiel SC Victoria Hamburg gegen den damaligen Deutschen Meister VfB Leipzig eingeweiht

Auf der Fahrt werden Bier, Mixery, Kaffee und Bockwurst gegen einen kleinen Obolus angeboten.

>> RB LEIPZIG LIVETICKER <<

>> RB LEIPZIG LIVERADIO <<