Kategorien
Saisonverlauf

30. Spieltag: Holstein Kiel – RB Leipzig

Sonderzug nach Kiel fast ausverkauft!

Wie der RBL am gestrigen Morgen verkündete, sind nur noch 50 Plätze im Fanzug zum 30. Spieltag: Holstein Kiel – RB Leipzig frei. Wer sich jetzt noch sein Zugticket sichern will, der sollte sich beeilen und sich umgehend über die E-Mail-Adresse fanbeauftragter@redbulls.com beim Verein registrieren lassen.

Das heißt also für unsere Roten Bullen, dass mindestens 500 Leipziger Fans die Reise in den hohen Norden an die Ostseeküste antreten werden. Im Allgemeinen kann aber mit deutlich mehr Fans aus der schönsten Stadt der Welt gerechnet werden, denn wie aus Fankreisen bekannt ist, werden auch etliche weitere Fans mit Privat-PKWs anreisen. Außerdem ist natürlich auch wieder die Anreise per Bus von unseren Fanclubfreunden, den L.E. Bulls, organisiert. Wenn ihr lieber mit dem Bus reisen wollt, denn meldet euch über bus@ofc-rbl.de an.

Man kann also davon ausgehen dass der Gästeblock aus allen Nähten platzen wird und wir Fans unsere Mannschaft zum Sieg peitschen werden!

Dieser Sieg wird am kommenden Samstag, dem 21.04.2012, errungen werden. Anpfiff der Partie ist wieder immer zur unsäglichen Regionalliga-Zeit, d.h. um 13.30 Uhr.

Dann sind also noch 5 Spieltage übrig, 15 Punkte zu erringen. Der nächste Dreier soll natürlich in Kiel erfolgen. Die Hanseaten sind mit 63 Punkten und damit nur 2 Punkten weniger auf Platz 3 hinter dem RBL in der Tabelle. 20 Siege, 3 Unentschieden und 6 Niederlagen haben sie in den bisherigen 29 Partien erzielen können. 63 Tore geschossen, 25 kassiert. Allerdings haben die Kieler Störche in dieser Regionalliga-Saison noch kein einziges ihrer 15 Heimspiele verloren, sondern 13 gewonnen und nur 2 Remis gespielt. Damit sind sie aktuell souveräner Tabellenführer in der Heimtabelle. Aber irgendwann setzt es schließlich immer die erste Niederlage.

Und weil die Red Bulls die auswärtsstärkste Mannschaft der Regionalliga mit 12 Siegen auf des Gegners Platz sind dürfen wir uns auf einen spannenden Schlagabtausch freuen.

Als gefährlichster Angreifer kann man in Reihen der Kieler den polnischen Stürmer Jaroslaw Lindner bezeichnen, er traf 15mal in 28 Spielen ins gegnerische Netz.

Wer wird den gelbgesperrten Fabian Franke ersetzen? Wird Timo Röttger im zweiten Spiel nach seiner Verletzung sein nächstes Tor erzielen? Wer wird neben Daniel Frahn im Sturm beginnen? Wer zieht die Fäden im Mittelfeld?

Kommt mit nach Kiel und erfahrt es LIVE vor Ort!

LET’S GO RED BULLS!

Bilder Pressekonferenz vor dem Spiel:

[slideshow id=321]

Meldet euch jetzt an für den Sonderzug nach Kiel!

Platzreservierung:

Fahrtkosten (Preis enthält kein Stadionticket):

  • 10 Euro

Eintrittspreis Holstein-Stadion:

  • Vollzahler: 8,00 Euro
  • Ermäßigt: 7,00 Euro
  • Kinder unter 14 Jahren: 4,00 Euro

>> RB LEIPZIG LIVETICKER <<

>> RB LEIPZIG LIVERADIO <<