Kategorien
BULLS CLUB

BULLS CLUB – Ein Herz für Kinder

Quelle: Bild Zeitung
Quelle: Bild Zeitung

Ein Herz für Kinder und die Leipziger Blechbüchse. Dank der Bild-Zeitung waren diese beiden Komponenten zueinander. 80 Leipziger sicherten sich ein exklusives Souvenir  – eine Platte der alten Blechbüchse zu Leipzig.

Im April 2008 wurde bekannt gegeben, dass bis Herbst 2011 am Brühl das neue Einkaufszentrum Höfe am Brühl entstehen solle, in das die Blechbüchse als zweigeschössiges Garagendeck integriert werde. Dabei wird das Gebäude des ehemaligen Konsument-Warenhauses abgebrochen und durch den Neubau eines Parkhauses ersetzt werden. Am 8. Februar 2010 begannen die Entkernungs- und Abrissarbeiten am Gebäude.Im Februar und März 2010 wurde die prägnante Aluminiumfassade demontiert und in Berlin eingelagert. Die letzte Aluminiumplatte wurde am 17. März entfernt. Die Platten sollen restauriert und zukünftig als Parkhausfassade an gleicher Stelle und in gleicher Formgebung wieder an das neugebaute Parkhaus der Höfe am Brühl angebracht werden. 80 von den exklusiven Exponaten hat die Bildzeitung an den Mann und die Fra gebracht, die Erlöse kommen der Hilfsorganisation “Ein Herz für Kinder” zugute. Insgesamt kamen 4.820 Euro zusammen.

Auch der BULLS CLUB beteiligte sich an der Aktion und spendete für den guten Zweck.