Kategorien
BULLS CLUB

DER BC BEIM RBL-STADTTEILTURNIER

csm_Anmeldung_erweitert_4644d9a7e8

Wer hat Kinder in den Jahrgängen zwischen 2002 und 2007? Der BULLS CLUB möchte zwei Mannschaften (Jungen und Mädchen; U11 und U14)  beim gemeinsamen Stadtteilturnier von Porsche und dem RBL stellen.

Der BULLS CLUB würde für Leipzig-Süd ins Rennen gehen, da er hier seine “Heimat” hat. Außerdem organisieren wir kleine Trainingseinheiten mit Trainer. Wir brauchen 10 Teilnehmer pro Mannschaft!

Also, meldet eure Kinder bis 12.07.2015 unter info@bulls-club.de an!

Hier weitere Informationen vom RBL:

Die Roten Bullen und Porsche wollen es wissen: Welcher Leipziger Stadtteil spielt den besten Fußball? Um das herauszufinden, haben RB Leipzig und Porsche ein gemeinsames Kinder- und Jugendfußballturnier ins Leben gerufen.

Ein besonderer Moment: Die Gewinner werden bei einem Ligaspiel der Leipziger Bullen in der Red Bull Arena ausgezeichnet und dürfen wie die Profis vor tausenden Fußballfans auflaufen!

HINWEIS: Auf Grund der vielen Nachfragen, wurde der Teilnehmerkreis erweitert. Ab sofort können sich auch Teams des Gebiets “Landkreis Leipziger Land” anmelden!

Wer an diesem Turnier teilnehmen kann, wann und wo die Austragungen stattfinden und wie ihr euch anmelden könnt, haben wir im Folgenden für euch zusammengestellt.

WER KANN AM „LEIPZIGER VIERTELFINALE“ TEILNEHMEN?

  • Es treten Teams aus fünf Stadtvierteln Leipzigs (Nord, Ost, Süd, West, Leipziger Land) gegeneinander an.
  • Die Mannschaften können unabhängig von Vereins- oder Schulzugehörigkeit selbst zusammengestellt werden.
  • Auf dem Spielfeld stehen immer ein Torhüter sowie fünf Feldspieler. Zudem sind bis zu vier Auswechselspieler möglich. Pro Mannschaft können sich dementsprechend maximal zehn Kinder anmelden.
  • Am Turnier können Jungen-, Mädchen- und gemischte Teamsteilnehmen.
  • Es wird in zwei Altersklassen gespielt:
    U14: geboren zwischen dem 01. Januar 2002 und dem 31. Dezember 2004
    U11: geboren zwischen dem 01. Januar 2005 und dem 31. Dezember 2007
  • Jedes Team muss von einer volljährigen erziehungsberechtigten Begleitperson betreut werden.
  • Für jede Altersklasse sind pro Stadtteilturnier maximal 16 Mannschaften startberechtigt. Das heißt, insgesamt können 128 Teams antreten (64 in jedem Jahrgang).

WO UND WANN WERDEN DIE STADTTEILTURNIERE AUSGESPIELT?

Die Austragungsorte bzw. Vereine der vier Vorrundenturniere sind:

  • 01. September: SG Rotation 1950 Leipzig e. V. (Nord)
  • 03. September: SV Fortuna Leipzig 1902 e. V. (Ost)
  • 08. September: SV Eintracht Leipzig-Süd e. V. (Süd)
  • 10. September: TUS Leutzsch 1990 e. V. (West)

Halbfinale/Finale:

  • 11.-14. September (Variante 1)
  • 18.-20. September (Variante 2)
  • 25.-28. September (Variante 3)

Anmerkung: Der genaue Termin ist abhängig von der Spielansetzung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) und vom genauen Termin eines Heimspiels der Roten Bullen.

Weitere Informationen findet ihr unter www.leipziger-viertelfinale.de.