Kategorien
Pokal

Sachsenpokal: RB Leipzig – SG Dynamo Dresden

Man kommt ja gar nicht dazu seine Temperatur zu senken. Jeder Arzt würde schreiend aus dem Fenster springen. Fieber, Fieber, überall nur Fieber – DERBYFIEBER!!!

Und schon wieder geht’s gegen einen direkten Nachbarn, diesmal im Halbfinale des Wernesgrüner Sachsenpokals. Der Gegner ist niemand geringeres als die SG Dynamo Dresden, die aktuell die Möglichkeit erreicht hat sich über die Relegation für die 2. Bundesliga zu qualifizieren. Und genau diese Situation hat auch massive Auswirkungen auf das morgige Derby in der Red Bull Arena. Angepfiffen wird um 19.00 Uhr, wer allerdings auflaufen wird, kann man heute nur raten.

Laut Dynamo-Trainer Ralf Loose “…wird kein Spieler dabei sein, den wir in der Relegation brauchen…”

Nun darf man sich in Leipzig auf Dynamos Wundertüte freuen. Wer nun annimmt, es werden jede Menge Spieler der 2. Mannschaft anreisen, der könnte irren, denn die 2. Mannschaft spielt morgen in der Oberliga gegen den FC Rot-Weiß Erfurt II. Wird es gar die A-Jugend sein, die in die Red Bull Arena geschickt wird? Laut dem sportlichen Leiter der Dresdner, Steffen Menze, werden Spieler, die sonst nicht so im Fokus der Öffentlichkeit stehen ihre Chance bekommen. Einen Einsatz der A-Jugend schloss er ebenfalls nicht aus.

Am heutigen Dienstag fand die Pressekonferenz vor dem Pokalderby im Radisson Blu Hotel am Leipziger Augustusplatz statt. Anwesend waren neben Pressechef Enrico Bach Cheftrainer Tomas Oral und Verteidiger Sebastian “Albi” Albert. Nachfolgend einige Auszüge aus der PK:

Frage: Wie geht man damit um, dass man im Moment noch nicht weiß, wer von Dynamo Dresden zum Spiel erscheint?

Tomas Oral: “Wir müssen uns auf uns konzentriert sein und vollen Einsatz zeigen! Da ist es eigentlich egal, mit welcher Mannschaft Dynamo antritt. Wir haben morgen das Ziel ins Finale einzuziehen!”

Frage: Sind alle Spieler fit?

Tomas Oral: “Thomas Kläsener ist angeschlagen – Erkältung – trainiert heut nicht mit! Timo Rost mit Magen-Darm-Virus außer Gefecht – mal sehen was die Ärzte heute sagen.”

Frage: Wer ist Ihrer Meinung nach der Favorit im Spiel morgen?

Sebastian Albert: “Vom Papier her Dynamo, aber wir wollen wenigstens unser jetzt gestecktes Ziel schaffen und den Pokal holen.”

Frage: Wird Nico Frommer morgen eine längere Einsatzzeit bekommen, als im Spiel gegen den HFC?

Tomas Oral: “Wir werden wieder mit der besten Elf auflaufen, wie auch in den letzten Spielen.”

Frage: Also steht er nicht in der Startelf?

Tomas Oral: “Ich werde es so handhaben, wie schon die ganze Saison. Wer spielt entscheide ich. Wir haben heute Nachmittag und morgen früh noch ein Training und da wird sich dann zeigen wer am Abend spielt.”

>> RB LEIPZIG LIVETICKER <<

>> RB LEIPZIG LIVERADIO <<