Kategorien
BULLS CLUB

Jugend stärken … Auswärts ohne Eltern

Der Fanverband möchte in Zusammenarbeit mit dem Fanprojekt eine U18-Auswärtsfahrt zum Auswärtsspiel gegen Wolfsburg am 07.03.2020 organisieren.

Wir möchten alle Jugendlichen eurer Fanclubs im Alter von 14-17 Jahren, welche Interesse haben mal ohne Mutti und Vati zu einem Auswärtsspiel zu fahren, mit dem Angebot ansprechen.
Grundsätzliches Ziel soll es sein, den Jugendlichen einen Raum zum Kennenlernen, zum Vernetzen und zum Spaß haben zu bieten, damit eine zukünftige Jugendarbeit im Fanverband aufgebaut werden kann.

Der Bus wird durch den Fanverband organisiert und die gesamte Reise wird durch Vertreter/innen des Fanverbandes und des Fanprojektes begleitet sowie beaufsichtigt. Es handelt sich hierbei um eine alkohol- und nikotinfreie Fahrt.
Ich möchte Euch bitten, unser Vorhaben in Euren Fanclubs bekannt zu machen und allen Interessenten mitzuteilen, dass diese sich bitte bis spätestens 24.01.2020 unter der E-Mail katja.herfurth@fanverband-rbl.de voranmelden können.

[fullwidth menu_anchor=”” backgroundcolor=”#a8a8a8″ backgroundimage=”” backgroundrepeat=”no-repeat” backgroundposition=”left top” backgroundattachment=”scroll” bordersize=”0px” bordercolor=”” borderstyle=”solid” paddingtop=”20px” paddingbottom=”20px” class=”” id=””]Hierbei sind folgende Angaben zu machen:

  • Vor- und Zuname des Jugendlichen, Geburtsdatum, Fanclub, Handynummer, wenn vorhanden
  • es können auch Jugendliche ohne Fanclubzugehörigkeit an der Fahrt teilnehmen.
    [/fullwidth]

Um die bereits thematisierte Jugendarbeit voranzutreiben, wäre es wunderbar, wenn Ihr mit Euren Fanclubs diese Aktion unterstützt.

Für Fragen stehe ich Euch gern unter oben genannter Mail zur Verfügung.