Kategorien
RB Leipzig

Personalentscheidungen im Nachwuchs

Jens Härtel - RED BULL LEIPZIG
Foto: BAK

Jens Härtel übernimmt zur Saison 2013/14 die U19 der Roten Bullen. Der 43-jährige Sachse ist zurzeit Cheftrainer des Regionalligisten Berliner AK, der erst am Wochenende Gegner der Profimannschaft war, verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag jedoch nicht.

Co-Trainer der A-Junioren, die momentan Sechster der Regionalliga (zweithöchste Spielklasse) sind, wird der aktuelle U19-Trainer Lars Weißenberger.

Auch für die U23 und die U17 fällte die RBL-Nachwuchsleitung Frieder Schrof und Thomas Albeck zusammen mit Bullen-Sportdirektor Ralf Rangnick Personalentscheidungen – jedoch ohne Änderungen. Tino Vogel (Cheftrainer) und Olaf Holetschek (Co-Trainer) bleiben das Trainerduo der U23. Frank Leicht (Cheftrainer) und Alexander Blessin (Co-Trainer) sind auch in der neuen Saison für die U17 verantwortlich.