Kategorien
Allgemein

EILMELDUNG: Andreas Sadlo verlässt RB Leipzig!

Wie wir soeben vom Verein erfahren haben, hat Andreas Sadlo mit sofortiger Wirkung sein Amt beim Tabellenführer der Fußball-Oberliga Süd niedergelegt. Er wird in Zukunft wieder als Partner der Agentur Stars & Friends arbeiten.

Sadlo erklärte: “Das war eine spannende Zeit in der Aufbauarbeit des Klubs. Ich wünsche mir, dass RB Leipzig seine Ziele so schnell wie möglich erreichen wird”.

Wer den Vorstandvorsitz in Zukunft übernehmen wird, teilte der RBL bislang noch nicht mit.

Sobald wir mehr wissen, werden wir darüber informieren.

Der BULLS CLUB wünscht Andreas Sadlo bei seinen zukünftigen Aufgaben viel Spaß und Erfolg und dankt ihm für seine Arbeit, die er im Aufbau des RB Leipzig geleistet hat.