Soziales Engagement

Unser Motto

nehmen wir auch außerhalb des Stadions wörtlich und gehen noch einen Schritt weiter.

Seit der Gründung 2009 nehmen wir das Thema Soziales Engagement ernst! Wir unterstützen verschiedene Projekte und Institutionen durch persönlichen Einsatz und Spenden unserer Mitglieder.

Eure Spenden für eure Herzensprojekte

Jedes Mitglied kann sich bei der Gestaltung des Themas “Soziales Engagement” mit einbringen. Um einen Spendenempfänger vorzuschlagen, fülle bitte das untenstehende Formular aus. Alle Vorschläge werden zur nächsten Mitgliederversammlung oder zum Mitgliederdialog vorgestellt und stehen zur Abstimmung für die nächste Spendenperiode zur Wahl.


Unsere aktuellen Projekte

Nepal Kinderhilfe e.V.

Das verheerende Erdbeben im Jahr 2015 hat in Nepal viele Dörfer zerstört und unter gewaltigen Lawinen begraben. Die Menschen, die überlebt haben, haben alles verloren. Daraufhin haben wir uns dazu entschlossen, eine Schulpatenschaft für den kleinen Mingmar zu übernehmen, damit er in Kathmandu wieder zur Schule gehen kann. Mingmar Tamang ist 14 Jahre alt und kommt aus der Region Langtang.

Die Region Langtang ist nördlich von Kathmandu an der Grenze zu Tibet gelegen. Sie steht als Nationalpark unter Schutz, in diesem Gebiet finden sich einige sehr hohe Gipfel, beispielsweise der Langtang Lirung (7246 m).

Nepal Kinderhilfe, Soziales Engagement

Mingmar und 9 weitere Kinder konnten gerettet werden und haben Dank der schnellen und gezielten Hilfe eine neue Heimat im Mandela Children Home Waisenhaus gefunden, in welchem sie Fürsorge und Schulbildung erlangen. Die Schulpatenschaft kostet 324 Euro im Jahr und wird aus Spenden der Mitglieder finanziert.

BULLS CLUB e.V.
Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG
IBAN: DE07 8607 0024 0273 7161 00
BIC: DEUTDEDBLEG

Spende einfach auf unser Konto unter dem Stichwort „Nepal“. Für Fragen steht dir der Vorstand und unser Mitglied Detlev zur Verfügung.


Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.

Fast 10 Jahre, seit der Gründung des BULLS CLUB e.V., unterstützen wir das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. durch Versteigerungen zu Gunsten der Stiftung und durch Geldspenden unserer Mitglieder. Zwar hat sich der BULLS CLUB e.V. 2019 entschieden, die direkte finanzielle Unterstützung anderen Projekten zukommen zu lassen, dennoch werden der Verein und seine Mitglieder das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. immer durch die Teilnahme am Benefizfußball-Turnier und der alljährlichen 7-Seen-Wanderung und vieles mehr unterstützen.

Bärenherz, Soziales Engagement

Wenn Eltern ein Kind erwarten, dann wünschen sie sich, dass es gesund zur Welt kommt. Was aber, wenn das Kind schwerstkrank geboren wird? Oder wenn irgendwann eine unheilbare Erkrankung diagnostiziert wird? Mit einem Schlag werden alle Hoffnungen für die Zukunft zerstört und für die Familie beginnt ein Lebensabschnitt voller Angst und Sorgen. Häufig muss der Tagesablauf komplett umgestellt werden, weil das kranke Kind rund um die Uhr Pflege und Betreuung benötigt. Häufig stoßen die Eltern dabei an ihre körperlichen, seelischen und finanziellen Grenzen. In dieser schwierigen Situation möchte Bärenherz schnell und unbürokratisch helfen. Im Kinderhospiz finden die betroffenen Familien ein zweites Zuhause. Hier erhalten die kleinen Patienten qualifizierte Pflege und liebvolle Betreuung und die Eltern Trost und Entlastung – von der Diagnose der Krankheit bis zum Abschied von ihrem Kind. Das Kinderhospiz Bärenherz  ist derzeit das einzige Kinderhospiz in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Da das Kinderhospiz keine staatlichen Zuschüsse erhält und die Krankenkassen nur einen geringen Anteil der Kosten übernehmen, ist der Verein Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. auf Spenden angewiesen.