Kategorien
RB Leipzig

FANINFORMATION 07/22

Zum Saisonbeginn informiert RB Leipzig über neue Strukturen in der Fanbetreuung, über die wir euch gern informieren wollen.

Neue Struktur in der Fanbetreuung von RB Leipzig 

RB Leipzig hat die Abteilung „Fanwesen“ neu strukturiert: Erstmals ist die Abteilung nun direkt an die Geschäftsführung angebunden. Das soll die Bedeutung der Fanarbeit und dementsprechend der Fans für den Verein sowohl strukturell als auch organisatorisch entsprechend gewichten und abbilden. 

Im Management-Team von RB Leipzig ist Ulrich Wolter als Chief Relationship Officer für das Beziehungsmanagement und somit auch für alle Fanthemen von RB Leipzig verantwortlich. Die Abteilung Fanwesen selbst gliedert sich dabei nun in die Teams „Spielbetrieb & Zuschauermanagement“ und „Fanclubs & Administration“ auf. 

Ansprechpartner & Verbinder

Zudem sollen die Rollen noch einmal klarer definiert werden: Die Fanbeauftragten von RB Leipzig sollen erste Ansprechpartner für alle Fanbelange rund um den Club sein. RB Leipzig definiert die Arbeit der Fanbeauftragten es selbst so:

Dabei vertreten sie die Ziele und Vorgaben des Vereins im Dialog mit Fans und Fanclubs. Sie moderieren und steuern Interessen von Fans so, dass ein größtmöglicher Konsens bei unterschiedlichen Interessen und Auffassungen erzielt wird. Die Fanbeauftragten sind dafür da, Fans und Verein bestmöglich zu verbinden – am Spieltag und darüber hinaus. Dabei steht das optimale Stadion- und Spieltagserlebnis für unsere Fans im Vordergrund.

Neue Gliederung in 2 Teams 

Michael Pietschmann fungiert seit dem 01. Juli als Teamleiter der Einheit „Spielbetrieb & Zuschauermanagement“ gemeinsam mit Sebastian Hauck. Zudem werden Michael und Sebastian den direkten Austausch mit der aktiven Fanszene von RB Leipzig organisieren. 

Torsten Hahmann verantwortet als Leiter „Fanwesen“ mit seinem Team die Fanclubbetreuung sowie verschiedene Projekte der Teilhabe von Fans bei RB Leipzig. Mandy Voigt und Birgit Heyne sind für das Thema Inklusion und die Anliegen von Fans mit Handicap verantwortlich. 

Beide Teams arbeiten dafür am Spieltag in der Red Bull Arena, bei Auswärtsspielen und im Tagesgeschäft eng zusammen. 

Neuer Mitarbeiter im siebenköpfigen Team

Seit dem 01. Juli 2022 verstärkt Tim Scharf hauptamtlich das Team als Fanbeauftragter für unsere Frauen-Mannschaft, um die wachsende Gruppe der Fans unserer Frauen zu unterstützen. Tim kommt darüber hinaus – wie alle anderen Fanbeauftragten –, auch rund um die Spiele des Profi-Teams zum Einsatz. 

Das Team „Fanwesen“ von RB Leipzig besteht damit derzeit aus fünf Mitarbeitenden in Vollzeit sowie einer Mitarbeiterin mit einer halben Stelle und wird von einem weiteren Fanbeauftragten in geringfügiger Beschäftigung komplettiert.

Wir sind gespannt, ob diese Änderungen eine Kehrtwende in der bisherigen teils desaströsen und inkonsistenten Personalpolitik bedeuten kann.

Schreibe einen Kommentar


Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/8/d289324394/htdocs/bulls-club.de/wp-content/bc_plugins/popup-maker/classes/Model/Popup.php on line 259

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/8/d289324394/htdocs/bulls-club.de/wp-content/bc_plugins/popup-maker/classes/Model/Popup.php on line 261

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/8/d289324394/htdocs/bulls-club.de/wp-content/bc_plugins/popup-maker/classes/Model/Popup.php on line 259

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/8/d289324394/htdocs/bulls-club.de/wp-content/bc_plugins/popup-maker/classes/Model/Popup.php on line 261